Sozialpsychiatrischer Dienst Dresden-West

  • Zufluchtsstätten und Krisendienste
  • Psychiatrischer oder psychosozialer Krisendienst

Wir beraten

Geschlechtliche Identität

  • weiblich
  • männlich
  • trans*weiblich
  • trans*männlich
  • divers / nicht binär

Alter

  • bis 100 Jahre

Angebot für

  • Betroffene
  • Angehörige, Bezugspersonen, soziales Umfeld
  • Fachkräfte

Die Beratung ist verfügbar

  • Vor Ort
  • Telefonisch

Weitere Informationen

Kostenloses Erstgespräch

Nein

Zusätzlicher Hinweis

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist ein ambulanter Dienst für psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen mit vier Adressen im Stadtgebiet. Er arbeitet sektorenbezogen. Jeder Dienst ist multiprofessionell mit Sozialarbeitern, Ärzten, Schwestern und Psychologen besetzt. Diese beraten Betroffene und Angehörige in der Dienststelle oder im Hausbesuch, begleiten sie zu Ämtern und Behörden oder bieten entlastende Gespräche an. Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und ggf. anonym.

Kartenansicht

Karte ist eine zusätzlich visuelle Darstellung der Detailansicht