Tabitha Psychosoziale Prozessbegleitung

  • Legal services
  • Psychosocial support counsel
  • anonymous
  • free

Contact

Address

- 74219

(Baden-Württemberg)

Telephone

01727135989

Opening hours / Consultation hours

Termin nach Vereinbarung

We give advice to

Gender identity

  • female
  • male
  • trans*female
  • trans*male
  • non-binary

Age

  • 4-99 Years

Intended for

The counseling is available

  • Face-to-Face
  • Over the phone
  • Online

Accessibility

  • Wheelchair accessible consultation rooms

Further Information

Regional Court District

Mosbach, Ellwangen, Heilbronn, Ludwigsburg, Besigheim, Tauberbischofsheim, Öhringen, Künzelsau, Adelsheim, Heidelberg, Karlsruhe,

Further Notes

Kinder und Jugendliche, die Opfer von Gewalt- oder Sexualstraftaten geworden sind, haben immer einen Anspruch auf psychosoziale Prozessbegleitung. Aber auch erwachsene Opfer von besonders schweren Gewalt- oder Sexualstraftaten sowie Kinder, Eltern, Geschwister, Ehe- oder Lebenspartner, die ihren Angehörigen durch eine Straftat verloren haben, können einen Anspruch auf psychosoziale Prozessbegleitung haben.

In jedem Fall muss ein Antrag bei Gericht gestellt werden. Wenn alle nötigen Voraussetzungen erfüllt sind, stimmt das Gericht dem Antrag zu. Dann ist die psychosoziale Prozessbegleitung kostenfrei. Liegen bei Ihnen die Voraussetzungen für eine kostenfreie psychosoziale Prozessbegleitung nicht vor, können Sie auch auf eigene Kosten eine psychosoziale Prozessbegleitung nehmen.

Die psychosoziale Prozessbegleitung: - führt mit Ihnen keine Gespräche über die Tat und den Inhalt Ihrer Aussage,

- kann keine Therapie oder psychologische Beratung ersetzen/allerdings können

Therapien Angebote oder weitere Hilfen vermittelt werden,

-kann keine Rechtsberatung und keine rechtliche Vertretung bieten.

Map view

The map is an aditional visual representation of the detail view.